Marie Preaud, in Frankreich geboren, ist bekannt geworden über

ihre inspirierenden und bahnbrechenenden Photographien von

Kindern.Sie erlangte einige Auszeichnungen wie beispielsweise

den ASMP-NY IMAGE 04.

Preaud studierte Photographie in Paris an der Speos School of

Photography und an der International School of Photography in

New York City. Sie assistierte Meisterphotographen wie Horst

Hamann und arbeitete als Photographin für das „Childbirth

Magazine“ in New York. Verschiedene Galerien zeigten ihre

Werke, darunter die Speos Gallery in Paris, die Light Gallery in

New York, University of Southern Maine, Zero Station und die

Kasten Galerie in Deutschland.

In den letzen Jahren sind zwei Bücher von ihr erschienen

“Halloween” (Panorama Verlag)

und “Paris Patisserie” (Christian Verlag).